Schlagwort-Archive: Vorfrühling

Frühlingsanfang … und kein Frühling in Sicht!

Gelbstern

Gelb- oder Goldstern

Heute ist offizieller Frühlingsanfang. Dieser wird astronomisch durch die erste der beiden Tagundnachtgleichen im Jahr festgelegt. Also jenem Tag im Frühjahr, an dem das Tageslicht genauso lang ist wie die Nacht. Für die nächsten 31 Jahre wird der 20. März der Frühlingsanfang bleiben.

Auch Pflanzen zeigen uns den Frühling an, dieser sogenannte „phänologische Frühlingsanfang“ kann natürlich je nach Witterung und Region etwas vom kalendarisch-astronomischen Datum abweichen. In diesem Jahr lassen die pflanzlichen Anzeichen des Frühlings noch auf sich warten.

Weiterlesen

Boten des Vorfrühlings: Weidenkätzchen

Weidenkätzchen

Weidenkätzchen – nicht giftig, aber unter Naturschutz!

Die erst flauschigen und später honiggelben Weidenkätzchen kennt wohl jedes Kind. Kaum schickt die Sonne ein wenig Wärme, sind sie dicht umschwirrt von Bienen. Neben Schneeglöckchen und Haselnuss gilt die Weidenblüte als ein weiterer Bote des Vorfrühlings. Sie bringt frische Farbe in die noch nackte Natur und liefert erste Leckerbissen für hungrige Insekten. Wer versucht ist, sich einen Strauß zu pflücken, der sollte es den Bienen zuliebe lassen. Da sie eine der ersten Nahrungsquellen für Pollensammler sind, stehen Weidenkätzchen unter Naturschutz.

Weiterlesen