Schlagwort-Archive: Krämpfe

Gänsefingerkraut – Das Antikrampfkraut mit dem Silberhaar

Wildkrautgarten Gaensefingerkraut

Das Gänsefingerkraut

Eines der wichtigsten Heilkräuter in meiner Hausapotheke ist das Gänsefingerkraut. Es ist ein unscheinbares Kraut, das sich an vielen Wegen, auf Wiesen und Weiden, aber auch auf steinigem Gelände findet. Man erkennt es an seinen wunderbar silbrigen Blättern, die Federn ähneln. Seinen Beinamen Krampfkraut trägt das Gänsefingerkraut zu Recht. Es hilft zuverlässig und schnell bei allen möglichen Arten von Krämpfen. Aber als auch Nahrungsmittel hat das Gänsefingerkraut einiges Potential. Weiterlesen

Pflanze des Monats – Das Gänseblümchen

Gänseblümchen

Unscheinbar aber wirkungsvoll – das Gänseblümchen

Wer kennt es nicht, das Gänseblümchen, das nahezu jede Wiese schmückt? Seine Blüten erfreuen uns zu jeder Jahreszeit. Fröste bis -15 Grad können dem Pflänzchen nichts anhaben. Es kann sogar im Winter blühen, wenn der Schnee kurz schmilzt und die Sonne scheint. Sein lateinischer Name „bellis perennis“ wird dem ausdauernden Korbblüter in dieser Hinsicht eher gerecht, als der deutsche. Seine wörtliche Übersetzung bedeutet „Das ganze Jahr über schön“.

Weiterlesen