Schlagwort-Archive: Hautunreinheiten

Die Brombeere – Stachelige Vitaminbomben am Wegesrand

Reife Brombeeren

Reife Brombeeren

Wer kennt es nicht, das schier undurchdringliche Brombeer-Gestrüpp mit seinen meterlangen dornigen Ranken, den unscheinbaren weißen Blüten und den dicken, schwarzen, saftig-süßen Beeren, die von August bis Anfang Oktober reifen. Brombeeren sind weit verbreitet und wachsen an den Rändern von Wiesen, Weiden und Feldern, in Parks und Gärten, an Fußwegen, im Wald oder auf Brachen. Aber Brombeeren sind nicht nur ein leckerer Snack, sondern auch gesund und heilkräftig.

Weiterlesen

Holunderblüten – gesund und lecker!

Holunderblueten

Holunderblüten – lecker und gesund!

Aktuell blühen wieder überall die weißen, süßlich duftenden Dolden des Holunderstrauchs. Der auch als Hollerbusch oder im norddeutschen als Flieder bekannte Strauch wird schon seit Jahrtausenden als Heilpflanze genutzt. Hippokrates bezeichnete ihn als Medizinschrank gegen allerlei Leiden. Auch Kelten und Germanen verehrten ihn als heiligen Baum. Tatsächlich ist der Holunder in allen Teilen heilkräftig. Blätter, Rinde, unreife Beeren und die Samen reifer Beeren enthalten jedoch ein Glycosid, dass leicht giftig wirken kann. Die Blüten dagegen kann man bedenkenlos naschen. Sie sind ein wahrer Gesundbrunnen und überaus lecker.

Weiterlesen