Archiv der Kategorie: Rezepte

Zu Besuch im Wildkrautgarten

In der kleinen Filmreihe „Zu Besuch im Wildkrautgarten“ lade ich Sie in meinen Garten ein. In Teil eins werfen wir einen Blick auf einige Wildpflanzen mit Heilwirkungen, die dort zuhause sind. In Teil zwei stelle ich essbare Blüten vor, die man in fast jedem Garten findet. Teil drei befasst sich mit Pflanzen, die mit wenig Aufwand viel Ernte ermöglichen. Genau das richtige für „faule“ Gärtner, die lieber ernten und die Natur genießen, statt zu versuchen, sie zu zähmen.

Viel Spaß.
Der Wildkrautgarten

Teil 1 – Heilpflanzen im Garten

Teil 2 – Essbare Blüten

Teil 3 – Pflanzentipps für entspanntes Gärtnern


Wenn Ihnen der Beitrag gefällt, empfehlen Sie ihn weiter. Einfach Freunden davon erzählen oder einen der Buttons 2x klicken, um den Beitrag mit ihrem sozialen Netzwerk zu teilen:

Die Brombeere – Stachelige Vitaminbomben am Wegesrand

Reife Brombeeren

Reife Brombeeren

Wer kennt es nicht, das schier undurchdringliche Brombeer-Gestrüpp mit seinen meterlangen dornigen Ranken, den unscheinbaren weißen Blüten und den dicken, schwarzen, saftig-süßen Beeren, die von August bis Anfang Oktober reifen. Brombeeren sind weit verbreitet und wachsen an den Rändern von Wiesen, Weiden und Feldern, in Parks und Gärten, an Fußwegen, im Wald oder auf Brachen. Aber Brombeeren sind nicht nur ein leckerer Snack, sondern auch gesund und heilkräftig.

Weiterlesen


Wenn Ihnen der Beitrag gefällt, empfehlen Sie ihn weiter. Einfach Freunden davon erzählen oder einen der Buttons 2x klicken, um den Beitrag mit ihrem sozialen Netzwerk zu teilen: